Vita
Showreel
Fotos

image


Kontakt
ColibriAgentur für Schauspieler
Tel: +49 (0)30 / 70 03 97 79
Mobil: +49 (0)174 / 9 41 36 55
»eMail

Filmografie - Auswahl

„Aspach“
2016 - Spielfilm
Rolle:Evelyn
Regie:Koni Hansen
Produktion:Samt & Sonders

„Berlin Neustadt“
2015 - Film
Rolle:Richterin
Regie:Ethan Emre
Produktion:Klein Capital Film GmbH

„Gute Zeiten Schlechte Zeiten“
2015 - TV Serie, RTL
Episoden-Rolle:Bärbel Butz
Regie:Seyhan Derin, Clemens Aufderklamm
Produktion:UFA Serial Drama

„Lollipop - Eine Wrestling-Komödie“
2014 - Kurzfilm
Hauptrolle:Regina alias Period Steel
Regie:Michael Lajca

„Mittendrin“
2013 - Pilot, Serie, Phönix/Sat1
Episodenhauptrolle:Julia Prienke (durchgehend)
Regie:Dr. Dirk Scharrer
Produktion:Phoenix Film, UFA Fiction

„Hatz“
2013 - Kinokurzfilm
Rolle:Ilona
Regie:Sascha Weipert

„Lucky Dice“
2012 - Road Movie
Hauptrolle:Christiane
Regie:Robert Bittner
Produktion:Sonnenfilme

„Die Ermittlerin“
2011 - Kurzfilm
Hauptrolle:Maria Lindholm
Regie:Dominik Roth
Produktion:DreamCatcherFilm

„Ingredienzien“
2010 - 2011 - Kurzfilm
Rolle:Passantin (Elfriede)
Regie:Juliane Hanske
Produktion:Pyramidal Film

„Angsthasen“
2010 - Kinospielfilm
Rolle:Mutter
Regie:Max Hegewald
Produktion:Kunsthaus e.V.

„Operation Perpetuum Mobile“
2010 - Kinospielfilm
Rolle:Nachbarin Frau Zelinsky
Regie:Josif Gurvits
Produktion:joangu film, Josif Gurvits

„Klassenkampf im Lehrerzimmer“
2010 - WebSerie
Rolle:Frau Heinlein
Regie:Daniel Hayn
Produktion:Comedy Central, Vice Prod.

„Der böse Onkel“
2009 – 2011 - Kinospielfilm
Rolle:Frau Fricker
Regie:Urs Odermatt
Produktion:Nordwest Film AG, Rave Film Markus Rave

„Meine Tochter“
2008 - Kurzfilm
Hauptrolle:Mutter
Regie:Stephanie Frings

„Suzan“
2008 - Kurzfilm
Hauptrolle:Emine Kelek
Regie:Bettina Goetz
Produktion:Rave Film Markus Rave

„Der Lacher“
2008 - Kurzfilm
Rolle:Kurz
Regie:Matthias Körber
Produktion:DEKRA Hochschule Berlin

„Ehrlich Nah“
2006 - Kurzfilm
Rolle:Frau Schwarz
Regie:Jana Fitzner

„Suzanne“
2006 - Kurzfilm
Hauptrolle:Emine
Regie:Bettina Goetz

„In aller Freundschaft“
2000 - TV-Serie, ARD
Rolle:Rita Walk
Regie:Kurt Ockermüller
Produktion:Saxonia Media

„Jede Menge Leben“
1998 - TV-Serie, RTL
Rolle:Dr. Rosenberg
Regie:Gudrun Scherer
Produktion:Colonia Media

„Die Wache“
1997 - TV-Serie, RTL
Episoden-Rolle:Schwester Tina
Regie:John van West
Produktion:Endemol

„Lindenstrasse“
1997 - TV-Serie, ARD
Episoden-Rolle:Karin Seiter
Regie:Daniel Anderson
Produktion:Geißendörfer Film- u. Fernseh-Prod.

Bühne - Auswahl

„Liebesbriefe an Adolf Hitler“
2013 - 2014 - Theater, Berlin
Hauptrolle:Gertrud
Regie:Sascha Weipert
Produktion:teAtrumVII / Brotfabrik Berlin

„Wir gehen“
2000 - Theater, Berlin
Hauptrolle:Marie
Regie:Andrej Woron
Produktion:Theatr Kreatur Berlin

„So und nicht anders“
1998 - Theater, Bonn
Hauptrolle:Nona
Regie:Horst Johanning
Produktion:Contra-Kreis-Theater Bonn

„König Lear“
1997 - Theater, Tournee
Hauptrolle:Narr
Regie:Beate Wieser
Produktion:TheaterWeiber

„Die Zofen“
1995 - Theater, München
Hauptrolle:Solange
Regie:Bernhard Wolf
Produktion:Theater Ex Libris München

„Töchter“
1994 - Theater, Tournee
Hauptrolle:Rita
Regie:Matthias Eysen
Produktion:TheaterWeiber

„Amaretto“
1994 - Theater, Tournee
Hauptrolle:Tabata
Regie:Uli Bree
Produktion:TheaterWeiber

„Madame Null“
1993 - Theater, Berlin und Weilheim
Rolle:Frau von Totleben
Regie:Rudolf Noelte
Produktion:Weilheimer Theatersommer, Hebbeltheater Berlin

„Lärm in Chiozza“
1984 - Theater, Bregenz
Hauptrolle:Checca
Regie:Helmut Wiesner
Produktion:LT Bregenz

„Der Bockerer“
1983 - Theater, Bregenz
Hauptrolle:Mizzi Haberl
Regie:Bruno Felix
Produktion:LT Bregenz

Spielalter 49 - 59
Geburtsjahr 1961
Geburtsort Wien
Wohnort Berlin
Größe 168 cm
Augenfarbe grün
Haarfarbe braun
Statur weiblich
Konfektionsgröße 36-38
Schuhgröße 39
Staatsangehörigkeit Österreichisch
Muttersprache Deutsch
Fremdsprachen Deutsch MS, Englisch fliess., Französisch fliess., Italienisch GK
Dialekte Niederösterreichisch, Wienerisch
Führerschein B
Sport Reiten
Wohnmöglichkeiten Hamburg, Köln, München, Wien
Besonderheiten Klavier
Stimmfarbe Mezzosopran
Homepage Eigene Homepage
Andere IMdB

Ausbildung

1980 - 1983 Schauspielschule Krauss, Wien
seit 2011 Sigrid Andersson "Die Tankstelle" Berlin